Künstlerin

Die Gemälde der Impressionisten haben Amarta inspiriert selbst Bilder zu malen. Als sie um die Welt reiste und viele der größten Museen in Italien, Deutschland, Russland und Amerika besuchte, stellte sie fest, dass die Werke von Claude Monet, Renoir, Van Gogh und Gauguin einen besonderen Einfluss auf sie hatten.

Die Begegnung mit der modernen Aquarellmalerei in der Nass-in-Nass-Technik hat einen neuen Weg geöffnet, wie man mit Hilfe von Wasser und Farben Bewegung in einem Bild vermitteln kann.

Frei experimentierend mit Farben und Techniken hat Amarta ihren eigenen einzigartigen Malstil gefunden, in dem grundsätzlich das Spiel von Licht und Schatten, lebensfreudigen Farben und der Fluss der Lebensenergie übertragen werden. Reisen und Meditation hatten einen großen Einfluss auf die Stimmung der Bilder, die die Essenz des Lebens reflektiert und vermittelt: seinen Reichtum, seine Tiefe und seine Bewegung.

Amarta wurde als Reiki- und Meditationslehrerin ausgebildet und lernte, wie man Bilder schafft, die durch ihre Verbindung mit der universellen Energiequelle zur wohltuenden energetischen Heilung beitragen. Licht und Liebe sind Schlüsselelemente in jedem Gemälde. So bringen Kunstwerke das notwendige Gleichgewicht und die Energie in unser Leben.

Amarta malt Aquarelle, Acryl- und Ölgemälde. Ihr Stil wird von der Leichtigkeit der Linien und der freien Bewegung der Farben geprägt, was eine bezaubernde magische Atmosphäre des Bildes schafft. Eine positive Einstellung erfüllt jede Arbeit mit besonderer Energie. Amartas Ziel ist es, uns die heilenden Schwingungen der Natur zu vermitteln und ihre Vielseitigkeit und Schönheit zu zeigen.

Ausstellungen

2020 – “Du bist nicht alleine”, Art Room, Düsseldorf

2018 – “Flow in Painting”, OM ROOM, Darmstadt

2015 – “Acryl Landschaften”, Café “Crema”, Darmstadt

2012 – “Aquarell Stimmung”, persönliche Ausstellung, Gesellschaft “Possev” e.V., Frankfurt a.M.

2010 – “Aquarell-Blumen & Landschaft alla prima” – persönliche Ausstellung, Galerie von Reutov, Russland
2010 – “Frühsommer”, Ausstellungshalle von Dobrolubov’s library, Moscow, Russland
2010 – “Salon CHA-2010”, CHA, Moscow
2010 – “Blumen-Blumen”, Vyhino Galerie, Moscow
2010 – “Koktebel–Karadag”, Vyhino Galerie, Moscow

2009 – “Aquarelle-2009”, “Na Kashirke” Galerie, Moscow
2009 – “ Jahreszeiten”, IFW, Moscow
2009 – “Blumen”, Vyhino Galerie, Moscow
2009 – “Koktebel–Karadag”, Vyhino Galerie, Moscow

2008 – “Aquarelle-2008”, “Na Kashirke” Galerie, Moscow
2008 – “Aquarelle”, Art Galerie “Irida”, Moscow
2008 – “Blumen”, Vyhino Galerie, Moscow
2007 – Ausstellung der Schüler der Nina Sherbakova-Ionova, Art Galerie “Irida”, Moscow 

Veröffentlichungen

“Ostwind”-2009, “IFW”-2009, “Debut”-2010, “Osho-Times”-2018.

Mitglied des Internationalen Kunstfonds.

Moderne Gemälde direkt von der Künstlerin aus Köln

Entdecken Sie die Gemälde auf dieser Website. Weitere Kunstwerke können Sie auf Wunsch in meiner Galerie in Köln/Pulheim kennen lernen.

Alle Wandbilder sind handgemalte und signierte Originale auf Aquarellpapier oder Leinwand (bespannt auf Holzkeilrahmen). Sie können auch gerne eine Kopie oder ein Poster von jedem Kunstwerk in der gewünschten Größe bestellen.

Interessieren Sie sich für die Malerei und möchten Sie die modernen Gemälde von der Künstlerin kaufen?

Besuchen Sie Künstlerin in ihrer Galerie in Köln/Pulheim. Wir vereinbaren einen Termin flexibel und unkompliziert – gerne auch am Wochenende.

Bitte füllen Sie das Formular aus.